Spielbericht
vom 26. September 2000

Gegen Aufsteiger Basel mit 3:2 verloren

Aufsteiger Basel-Kleinhüningen feiert gegen den HCT mit 3:2 den ersten Heimsieg der Saison. Die Thurgauer zeigten viel Kampfgeist, scheiterten aber erneut an einer schlechten Chancenauswertung. Die Tore für die Gäste schossen Sigg und Seymour noch im ersten Drittel.

Dank vier Strafen gegen Thurgau hatte Basel vor allem im ersten Drittel Vorteile und Torchancen. Wie im zweiten war der HCT dann aber auch im Schlussdrittel meist überlegen. Thurgau kam vor allem bei einer Strafe von Murer zu mehreren guten Torchancen. Fünf Minuten vor Schluss musste Schoop auf die Strafbank, nachdem er den früheren HCT-Spieler Gery Othman unfair am Torschuss gehindert hatte. Wetzel setzte im Powerplay zum Solo an und wurde mit seinem zweiten Tor zum Matchwinner. Thurgau drückte, versuchte danach mit allem Mitteln zum Ausgleich zu kommen und sorgte sogar bei einer weiteren Unterzahl für Panik in der Basler Mannschaft. Belohnt wurden der HCT für seinen Einsatz aber nicht mehr.

 

Basel - Thurgau 3:2 (1:2, 1:0, 1:0)

St. Margarethen. - 1100 Zuschauer

SR: Schmutz; Rochette, Brodard.

Tore: 6. Wetzel (Elsener, Pellet; Ausschlüsse Mäder, Princi) 1:0. 14. Sigg (Schoop; Auschluss O. Schäublin) 1:1. 20. (19:52) Seymour (Sigg) 1:2. 36. Miller (O. Schäublin) 2:2.

Strafen: Basel 5-mal 2 Minuten. Thurgau 8-mal 2 Minuten.

Basel-Kleinhüningen: Kilchör; Miller, O. Schäublin; Studer, Elsener; Scheidegger, Krättli; G. Othman, Wetzel, Pellet; Bizzozero, R. Othman, Sommer; Graf, Girod, Murer.

Thurgau: Wissmann; Diethelm, Princi; Sigg, Schoop; Mäder, Lamprecht; Beltrame, Diener, Seeholzer; Märki, Strandberg, Seymour; Larghi, Korsch, Meier.

Bemerkungen: 10. Pfostenschuss Wetzel. 28. Pfostenschuss Seymour. 59:12 Timeout Thurgau, danach ohne Torhüter. Thurgau ohne Bruderer (verletzt).

Biel : Visp 2:3 (0:2, 0:0, 2:1)
Lausanne : Servette 4:3 (0:1, 1:2, 3:0)
Olten : Herisau 5:2 (2:2, 1:0, 2:0)
Ajoie : GC SCK 3:3 n.V. (3:1, 0:2, 0:0)

zur Homepage | Lions - Übersicht | Hockey - Übersicht | HC Thurgau - Übersicht

Copyright © 1997 HC Thurgau Fan-Club Kreuzlingen "LIONS"
Zuletzt geändert am: 26. September 2000